Katrin Orth

Katrin Orth

Jahrgang 1964, Studium an der Hochschule der Künste Berlin, Gesangsausbildung bei Rafael Ortiz, Ausbildung Musical am Berliner Kunstforum (Ltg. J. Josefowitcz, J. Stockwocza) , div. Produktionen mit Theater Stimme und Bewegung ( W. Rodzianko) Diplom Tanzpädagogik Akademie Remscheid.
1989 Gründungsmitglied des W.u.M. – Theaters (Kabarett, Kinder- und Jugendtheater), div. Kinder – und Jugendtheaterproduktionen, Chansonprogramme und Performances (arte regionale, versch. Ausstellungseröffnungen,…)
Fernseh-Kabarettproduktion f. HR.
Gründungsmitglied des Musiktheater Lupe und Musiktheater CREME DOUBLE (Musikkabarett im gesamten deutschsprachigen Raum)
Schauspielerin, Sängerin und Autorin in unterschiedlichen Theaterproduktionen, Performances und Ortbespielungen.

Tine Schoch

studierte 1988 Musical an der New York City Dance Academy in Stuttgart. Danach folgten mehrere Tanz -Engagements: “ Grease” Tränenpalast in Berlin “West Side Story”, “Evita”, La cage aux Folles”, usw.
1994 beendete Sie ihre weitere Ausbildung zur staatlich geprüften Schauspielerin in Berlin. Anschließend war Sie in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. SWR 3 “ Auf der Couch”, mit Wolfgang Joop. ARD “ Pfiff- Sportstudio Moderatorin der Sendung “ POW WOW” in Berlin.
Seit 1997 tourt Tine Schoch mit dem Musiktheater Lupe mit unterschiedlichen Theaterproduktionen erfolgreich durch ganz Deutschland. CREME DOUBLE seit 2003, seit 2007 Gründerin und künstlerische Leiterin des Dinner-Act Theaters in Osnabrück.

Ralf Siebenand

Musiker, Komponist, Autor,Theaterpädagoge und Regisseur des Musiktheater LUPE.
Klassische Musikausbildung (Klavier, Saxophon und Kirchenorgel), dann viel Jazz und Musiktheater, Experimentelles und Performances. Seit über 20 Jahren auf der Bühne (Chansons, Jazz und Blues, Kindermusik, Musiktheater, Musikkabarett, Schauspiel). Fernsehauftritte (HR, ZDF, ARD) und live-Sendungen im Radio (WDR, BR, HR, NDR, Antenne Brandenburg) Als Kinderliederduo Zaches & Zinnober mehrfach Platz 1 der Kinderhitparade des BR (vor Britney Spears) und des WDR.
Diverse Regiearbeiten seit 1999. 2001 Regisseur und Coautor der “Tupperparty”. Künstlerische Leitung div. Performances und Ortsbespielungen. Gründungsmitglied CREME DOUBLE.

Joachim Hillmann

War bis zu seinem Tod im November 2009 unser langjähriger Freund und Kollege.